Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Fenster zum Gästezimmer aufgehebelt Schmuck und

Gummersbach (ots) - Schmuck und eine Münzsammlung haben unbekannte Täter entwendet, die am Dienstag (04.11.), in der Zeit von 13:30 Uhr bis 22:15 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Otto-Hahn-Straße in Gummersbach eingestiegen. Die Einbrecher hebelten das rückwärtig gelegene Fenster des Gästezimmers auf und gelangten so in das Haus. Sie durchsuchten verschiedene Zimmer nach Wertgegenständen, dabei verteilten sie den Inhalt von Schränken und Behältnissen teilweise auf dem Boden. Im Schlafzimmer und im Büro wurden sie auf der Suche nach Beute fündig. Hinweise bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: