Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Taschendiebstahl

Hückeswagen (ots) - Vermutlich zwei Mädchen im Alter von etwa 15 Jahren mit langen dunklen Haaren, stahlen einer 73-jährigen Hückeswagenerin die Geldbörse. Die 73-Jährige kaufte am Dienstag (01.04.) in der Zeit von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Hückeswagen ein. In diesem Zeitraum wurde sie von den beiden Mädchen angesprochen, die ihr dabei sehrt nahe kamen. Ohne es zu bemerken, entwendete das Duo der Dame die Geldbörse mit Bargeld und EC-Karte. Kurz nach 17:00 Uhr fand eine Zeugin die Geldbörse, ohne Geld und Karte in der Peterstraße. Erst als die Polizeibeamten der Geschädigten die Börse übergaben, wurde ihr der Diebstahl bewusst. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter der Tel. Nr. 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: