Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Einbrecher - Duo auf frischer Tat erwischt

Gummersbach (ots) - Zur Tageszeit, zwischen 7:40 Uhr und 11.20 Uhr, hatten es Einbrecher auf ein Einfamilienhaus in Gummersbach-Derschlag abgesehen. Eine Zeugin sah die Einbrecher noch aus dem Fenster ihrer Einliegerwohnung klettern, sprach sie an und verständigte die Polizei. Die beiden Täter hatten zuvor ein Fenster neben der Haustür aufgehebelt und sich so Zutritt in das Haus in der Heerstraße verschafft. Sie öffneten Schränke und Schubladen und entwendeten Bargeld und Schmuck. Als sie gerade das Haus durch das aufgebrochene Fenster wieder verlassen wollten, stand dort die Zeugin. Sie befand sich im Haus in der oberen Wohnung als sie um 11:10 Uhr aus der Einliegerwohnung einen lauten Knall hörte. Sie sah nach und sah sich plötzlich dem Einbrecher-Duo gegenüber. Beide flüchteten sofort. Während einer den Berg herunter lief, flüchtete der andere bergwärts in den dortigen Wald.

Personenbeschreibung: Beide zwischen 175 und 180 cm groß, kurze dunkle Haare, kräftig, blaue Jeans, einer hatte eine schwarze Steppjacke an und führte eine Tasche mit

Hinweise zu verdächtigen Personen, Kennzeichen oder Fahrzeugen bitte zu jeder Zeit an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: