Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Fahrer eines weißen Roller nach Unfallflucht gesucht

Nümbrecht (ots) - Der Fahrer eines weißen Roller flüchtete am Montagabend (24.3.) von der Unfallstelle auf der Straße "Sodbruch" in Nümbrecht, nachdem er zuvor einen Pkw beschädigt hatte. Um 20:50 Uhr hielt ein 23-jähriger Nümbrechter am Fahrbahnrand der Straße "Sodbruch" an, um seine 14-jährige Beifahrerin aussteigen zu lassen. Als der Fahrer seine Tür geöffnet hatte und in der Tür stand, näherte sich aus Richtung Gaderother Straße der weiße Roller und touchierte die Fahrertür. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, setzte der unbekannte Fahrer seine Fahrt in Richtung Breunfeld fort.

Hinweise zu dem Unfallverursacher bitte an das Verkehrskommissariat Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 / 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: