Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrsunfall mit Sachschaden 21-jähriger Reichshofer stand unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Gummersbach (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Kölner Straße in Gummersbach-Derschlag hat ein 21-jähriger Autofahrer aus Reichshof am frühen Sonntagmorgen (16.03.) unter Alkohol- und Drogeneinfluss stehend die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der junge Mann war um 5:20 Uhr in Fahrtrichtung Bergneustadt unterwegs, als nach seinen Angaben in Höhe eines Lebensmittelgeschäftes ein silberfarbener VW Passat aus einer Grundstückseinfahrt auf die Kölner Straße einfuhr. Bei dem Versuch, einen Zusammenstoß zu verhindern, geriet der 21-Jährige mit seinem Auto ins Schleudern und prallte gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die hinzu gerufenen Polizeibeamten fest, dass der Fahrer erheblich unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand. Die Ordnungshüter ordneten eine Blutprobe an und stellten den Führerschein des Reichshofers sicher. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: (+49)02261/8199-625
Fax: 02261/8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: