Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Zusammenstoß zwischen Transporter und Pkw Leicht verletzt und hoher Sachschaden

Unfall

Waldbröl (ots) - Ein leichtverletzter Pkw- Fahrer und hoher Sachschaden, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag (13.03.), um 06:30 Uhr in Waldbröl ereignete. Ein 56-jähriger Fahrer eines Klein - Lkw befuhr die L 324 aus Richtung Biebelshof kommend. An der Querspange zur L 324 beabsichtigte er nach links in Richtung Hermesdorf abzubiegen. Dabei missachtete er den Vorrang eines 25-jährigen Pkw-Fahrers, der die L 324 aus Richtung Oberzielenbach in Richtung Waldbröl befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, die dabei so beschädigt wurden, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: