Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Tür aufgehebelt Tresor aufgeflext

Gummersbach (ots) - In ein Geschäftsgebäude in der Kölner Straße in Gummersbach - Derschlag drangen unbekannte Täter im Tatzeitraum von Samstag, 17:30 Uhr bis Sonntag (09.03.), 07:30 Uhr ein. Sie gelangten vermutlich durch Überklettern eines Zauns auf das Firmengelände. Dort hebelten die Einbrecher die Eingangstür auf. Im Gebäude angelangt, öffneten sie mit einer Flex den Stahltresor und entwendeten das darin befindliche Bargeld. Um nicht entdeckt zu werden, hatten sie die zur Straße hin gelegenen Fenster von innen abgedunkelt. Aus dem Verkaufsraum ließen sie noch eine Flexscheibe und einen Kuhfuß mitgehen. Hinweise auf verdächtige Personen, Pkw oder Kennzeichen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: