Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Durch Fahrfehler Kontrolle über Motorrad verloren

Hückeswagen (ots) - Das schöne Wetter am Wochenende lockte bereits die ersten Motorradfahrer auf oberbergische Straßen. Eine 35-jährige Frau aus Dülmen war am Samstag (8.3.) in Hückeswagen auf der K11 in Richtung Rader Straße unterwegs. Kurz vor der Einmündung zur Rader Straße bremste die 35-Jährige ihr Krad zu stark ab, so dass das Hinterrad blockierte und sie die Kontrolle über ihr Motorrad verlor. Sie stürzte zu Boden, rutschte über die Fahrbahn und blieb vor dem Mast eines Verkehrszeichens liegen. Durch den Sturz zog sie sich leichte Verletzungen zu, die im Krankenhaus ambulant behandelt wurden. An dem Motorrad entstand leichter Sachschaden; es war nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell