Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 92-Jährige treibt Einbrecher in die Flucht

Wiehl (ots) - Vergeblich versuchten Einbrecher in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (7.3.) in eine Wohnung in der Straße Burzenland in Wiehl einzubrechen. Die Täter hatten versucht den Rollladen auf dem Balkon hoch zu schieben. Nachdem das nicht funktionierte, ließen sie von ihrem Vorhaben ab. Allerdings ließen sie vom Balkon eine weißen Plastikstuhl und einen weißen Wäscheständer mitgehen.

Auf Schmuck hatten es Diebe abgesehen, die am Freitag (7.3) in ein Appartement des Altenwohnheims Siebenbürgen in Wiehl-Drabenderhöhe eindrangen. Sie schoben das Rollo der Balkontür hoch und öffneten die nur angelehnte Tür. Die 92-jährige Bewohnerin des Appartements wurde um 2 Uhr nachts aus dem Schlaf gerissen und sah zwei Männer, die ihren Kleiderschrank durchwühlten. Ihr lautes Schreien trieb die Täter in die Flucht. Allerdings hatten sie den Schmuck der Seniorin bereits eingesteckt.

Hinweise zu verdächtigen Personen, Kennzeichen oder Fahrzeugen bitte zu jeder Zeit an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: