Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Gummersbach (ots) - Am Freitagabend, gegen 20:20 Uhr, befuhr ein 43-Jähriger mit einem PKW die La-Roche-sur-Yon-Straße und beabsichtigte offenbar auf einen Parkplatz abzubiegen. Dies gelang ihm aber nicht - statt auf den Parkplatz fuhr er gegen eine Laterne. Die herbeigerufenen Polizeibeamten stellten fest, dass der 43-Jährige erheblich unter Alkoholeinfluss stand; bei einem vor Ort durchgeführten Vortest zeigte das Gerät einen Wert von 2,3 Promille an! An dem Fahrzeug waren weiterhin diverse frische Unfallschäden vorhanden, die dem Unfall mit der Laterne nicht zuzuordnen waren. Der PKW und der Führerschein des Mannes wurden sichergestellt; zudem wurde eine Blutprobe angeordnet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: (+49)02261/8199-625
Fax: 02261/8199-607
E-Mail: Leitstelle.Gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: