Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Rote Augen und wässrige Bindehäute

Gummersbach (ots) - Bei der Kontrolle einer 22-jährigen Pkw-Fahrerin in der Mühlenstraße in Gummersbach am gestrigen Nachmittag um 14:15 Uhr fielen den Beamten sofort die roten Augen und wässrigen Bindehäute auf. Darauf angesprochen gab die Fahrerin zu, am Tag zuvor Cannabis geraucht zu haben. Das führte dann zur Entnahme einer Blutprobe, der Unterbindung der Weiterfahrt und der Einleitung eines Verfahrens.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: