Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Komplettprogramm Viel falsch - nichts richtig

Bergneustadt (ots) - Mit einem augenscheinlich teilweise zerlegten Roller befuhr ein 24-jähriger Bergneustädter am Donnerstag, um 16:55 Uhr die Straße Im Stadtgraben in Bergneustadt. Den Beamten fielen sofort die fehlende Verkleidung und Beleuchtung des Rollers auf. Die Sitzbank war noch vorhanden, denn darauf saß vorne der 6-jährige Sohn den Fahrers und der Zweiradpilot selbst. Beide trugen keinen Helm. Durch ein Sixpack Bier , zwei einzelner Dosen und einer Flasche Wasser war der 24-Jährige etwas bewegungseingeschränkt. Eine Versicherung für den Roller bestand nicht, zudem war dieser schneller als die erlaubten 25 km/h. Im Besitz einer Fahrerlaubnis für das Gefährt war der Bergneustädter auch nicht. Mit diesen Feststellungen war die Kontrolle aber noch nicht beendet. Alkoholgeruch in der Atemluft veranlassten die Beamten einen Alkotest durchzuführen. Der zeigte einen Wert von 0,74 Promille. Um diese Sache rund zu machen führten die Beamten auch noch einen Drogentest durch, der ebenfalls positiv verlief. Dieser Umstand führte zur Entnahme von zwei Blutproben. Zudem leiteten die Polizisten ein umfangreiches Verfahren ein.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: