Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Unfallflucht Silberner Ford Mondeo gesucht

Engelskirchen (ots) - Nachdem ein unbekannter Pkw-Fahrer in Engelskirchen-Hardt auf der Olpener Straße ein Verkehrszeichen umgefahren hatte, flüchtete der Fahrzeugführer unerkannt von der Unfallstelle. Der Unfall muss im Zeitraum von Montag, 23:25 Uhr bis Dienstag (04.03.), 02:20 Uhr passiert sein. Der Fahrer hinterließ an der Unfallstelle mehrere Fahrzeugteile. Aufgrund der Fahrzeugteile gehen die Ermittler des Verkehrskommissariats davon aus, dass es sich bei dem Unfallfahrzeug um einen silbernen Ford Mondeo der Baujahre 2000 - 2007 gehandelt haben muss. Der Wagen ist im Frontbereich beschädigt. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat Gummersbach unter der Tel. Nr. 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: