Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: In zwei Fällen blieben die Täter erfolglos

Gummersbach (ots) - Erfolglos verliefen zwei Einbruchsversuche in Gummersbach - Dieringhausen. In der Zeit von Montag, 07:50 Uhr bis Mittwoch (26.02.), 06:15 Uhr versuchten unbekannte Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Straße Im Eichenhof einzudringen. An einem Kunststofffenster stellte die Beamten zwar Hebelmarken fest, den Einbrechern war es aber nicht gelungen in das Haus einzudringen. Auch bei einem Einbruchsversuch in ein Geschäft in der Dieringhauser Straße in der Zeit von Dienstag ,18:30 Uhr bis Mittwoch (26.02.), 13:00 Uhr gelang es den Tätern nicht in das Geschäft einzudringen. Aufgrund der zusätzlichen Sicherungen der Eingangstür blieb es auch hier beim Versuch. Hinweise auf verdächtige Personen, Pkw oder Kennzeichen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: