Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Wiehl (ots) - Bei einem Auffahrunfall am Mittwoch (26.02.), um 07:50 Uhr wurden die beiden beteiligten Fahrzeugführerinnen leicht verletzt. Eine 25-jährige Wiehlerin befuhr die L 336 aus Fahrtrichtung Wiehl kommend in Richtung Gummersbach. An der Ampel in Wiehl - Alperbrück musste sie ihr Fahrzeug wegen Rotlichts abbremsen. Eine nachfolgende 18-jährige Pkw-Fahrerin fuhr auf den stehenden Pkw auf. Dabei erlitten die beiden Fahrerinnen leichte Verletzungen. Es entstand mittlerer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: