Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Radevormwald (ots) - Am Freitagabend, gegen 20:35 Uhr, befuhr ein 50-Jähriger mit einem Kleinbus die Kaiserstraße. In Höhe der Einmündung mit der Hermannstraße verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und überfuhr einen Briefkasten sowie vier Begrenzungspfähle; den dabei entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf etwa 8.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 50-Jährige erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde von der Polizei einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: (+49)02261/8199-625
Fax: 02261/8199-607
E-Mail: Leitstelle.Gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: