Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Gummersbach (ots) - Hoher Sachschaden und drei Leichtverletzte ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend an der Kreuzung Wiesenstraße / Seßmarstraße ereignete. Um 19:40 Uhr wollte eine 51-jährige Peugeotfahrerin von der Seßmarstraße nach rechts auf die Wiesenstraße abbiegen. Dabei kollidierte sie mit dem Focus einer 32-Jährigen, die sich auf der vorfahrtberechtigten Wiesenstraße befand. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Focus zur Seite geschleudert und kollidierte mit dem VW einer 25-Jährigen, die auf der Wiesenstraße vor einer rotlichtzeigenden Ampel wartete. Die 51-jährige Peugeotfahrerin, sowie die VW-Fahrerin und ihr 31-jähriger Beifahrer verletzten sich leicht; sie mussten zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Der Volkswagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: