Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Zwei Wohnungen in Mehrfamilienhaus heimgesucht

Waldbröl (ots) - In zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses in der Bahnhofstraße in Waldbröl brachen unbekannte Täter am Freitag (14.02.), in der Zeit von 15:10 Uhr bis 18:30 Uhr ein. Durch Aufhebeln der Haupteingangstür und der Wohnungstüren gelangten sie in das Haus und anschließend in die Wohnungen. Dort durchwühlten sie in beiden Tatobjekten Schränke und Behältnisse und verteilten deren Inhalt auf dem Boden. In beiden Wohnungen wurde sie fündig und entwendeten Schmuck. Hinweise auf verdächtige Personen, Pkw oder Kennzeichen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: