Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Unfallverursacher flüchtig Fahrzeugbesitzer im doppelt im Pech

Gummersbach (ots) - Nachdem der Besitzer eines BMW am Samstagmorgen (15.02.) feststellte, dass jemand gegen die Scheibe seines Fahrzeugs getreten hatte, erwartete ihn am Mittag die nächste böse Überraschung. Ein unbekannte Pkw-Fahrer war in den Heckbereich seines Fahrzeugs gefahren, hatte dort einen Schaden in Höhe von etwa 2500 Euro verursacht und sich dann unerkannt von der Unfallstelle entfernt. Der Unfall passierte im Drosselweg in Gummersbach - Bernberg. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat Gummersbach unter der Tel. Nr. 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: