Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Da stimmte fast nichts

Waldbröl (ots) - Mit einem blauen Pkw VW Polo mit GM - Kennzeichen war ein 22-jähriger Morsbacher am Mittwoch (12.02.), um 17:30 Uhr auf der Wiehler Straße in Waldbröl unterwegs. Bei der Kontrolle von Fahrer und Fahrzeug stellten die Beamten fest, dass das Kennzeichen nicht für den Pkw ausgegeben war, sondern zu einem roten Polo gehörte. Dem Eigentümer des roten Polo war der Morsbacher nicht bekannt, auch nicht, dass der 22-Jährige mit der Doublette seiner Kennzeichen unterwegs war. Zudem war der Morsbacher nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Da der Beschuldigte als alleiniger Besitzer und Nutzer des Pkw seit mehreren Wochen regelmäßig das Fahrzeug führte, ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis und Zulassung für den Pkw zu sein, stellten die Beamten den Polo sicher und leiteten ein umfangreiches Verfahren ein.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: