Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrsunfall mit Personenschaden Drei Verletzte und hoher Sachschaden

Marienheide (ots) - Nach einem Verkehrsunfall am Sonntagabend (2.2.) in Marienheide mussten drei Personen, teilweise schwerverletzt ins Krankenhaus. Um 21:55 Uhr war ein 18-jähriger Polofahrer auf der Hauptstraße in Richtung Wipperfürth unterwegs. Zur gleichen Zeit befand sich hinter ihm ein 18-jähriger Audifahrer mit seinem 17 Jahre alten Beifahrer. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei das hintere Auto in die linke Seite des Vorausfahrenden prallte. Nach Angaben des Audifahrers wollte der Polo plötzlich wenden. Der Polofahrer verletzte sich durch die Wucht des Aufpralls schwer. Er konnte zu dem Unfallhergang keinerlei Angaben machen. Die beiden Insassen des Audis verletzten sich leicht. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden; sie mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: