Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Nachbarin hört Einbrecher

Engelskirchen (ots) - Durch die nicht verschlossene Haustür gelangten unbekannte Täter am Donnerstag (30.01.), in der Zeit von 12:45 Uhr bis 13:00 Uhr in ein Mehrfamilienhaus am Dörrenbergplatz in Engelskirchen -Ründeroth. Im Haus hebelten sie eine Wohnungseingangstür auf. Die Einbrecher durchsuchten intensiv das Schlafzimmer, alle anderen Räume ließen sie unberührt. Als Beute fiel den Tätern Bargeld in die Hände. Eine Bewohnerin des Mehrfamilienhauses hörte zur Tatzeit Geräusche in der Wohnung, später vernahm sie die Stimmen von mindestens zwei männlichen Personen im Treppenhaus, die das Haus zügig verließen. Hinweise bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: