Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Zusammenstoß zwischen Pkw und Fußgänger Eine Leichtverletzte

Gummersbach (ots) - Leicht verletzt wurde eine 42-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Dienstag (14.01.), um 08:10 Uhr in Gummersbach - Dümmlinghausen. Ein 49-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die Straße Am Herweg in Richtung Hagener Straße und beabsichtigte nach rechts in die Dümmlinghauser Straße abzubiegen. An der dortigen Einmündung musste sie verkehrsbedingt anhalten und bremste ihr Fahrzeug bis zum Stillstand ab. Die 42-jährige Fußgängerin beabsichtigte gleichzeitig vor dem Pkw die Straße zu queren. Beim Wiederanfahren bemerkte die Pkw-Fahrerin die Fußgängerin zu spät und es kam zum Zusammenstoß. Es entstand kein Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: