Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung; Pkw-Fahrer kam der Fahrbahn ab

Marienheide (ots) - Am 12.01.2014, gegen 16:02 Uhr, befuhr ein 35-jähriger Pkw-Fahrer aus Marienheide die Schemmener Straße (K 46) von Marienheide in Richtung Niedernhagen und touchierte in Höhe der Ortslage Siepen in einer langgezogenen Linkskurve die rechte Schutzplanke. Danach verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam ins Schleudern, wobei er quer über die Fahrbahn, Gehweg, Grünfläche und die anschließende Böschung hinab rutschte und schließlich auf dem Dach in einem Bachlauf liegen blieb. Der Fahrer wurde glücklicherweise nicht verletzt. Am Pkw entstand Totalschaden. Während der Unfallaufnahme wurde bei dem Fahrer Alkoholeinwirkung festgestellt und daraufhin die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: (+49)02261/8199-625
Fax: 02261/8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: