Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrsunfall mit Personenschaden Radfahrer schwer verletzt im Krankenhaus

Radevormwald (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Radevormwald kam es heute Morgen (8.1.) zu einer Kollision zwischen Radfahrer und Auto. Ein 24-jähriger Solinger befuhr um 7:25 Uhr die Ülfestraße. An der Kreuzung zur Ülfe-Wuppertal-Straße hielt er an dem dortigen Stoppzeichen. Er wollte geradeaus über die Kreuzung und ließ dazu den Querverkehr passieren. Als er wieder losfuhr kam es zum Zusammenprall mit einem 50-jährigen E-Bike-Fahrer, der sich von links auf der Ülfe-Wuppertal-Straße näherte. Der Radfahrer konnte die Kollision nicht mehr verhindern, stieß gegen die Beifahrerseite des Solingers und stürzte. Dabei verletzte er sich schwer. Er wurde ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. An den beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: