Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Zwei Radfahrer prallen frontal gegeneinander

Engelskirchen (ots) - Zwei Fahrradfahrer trafen sich gestern Abend (7.1.) auf einem Radweg und fuhren frontal gegeneinander. Ein 29-jähriger und ein 22-jähriger Radler fuhren entlang der Bundesstraße 55 in Engelskirchen-Ründeroth auf einander zu. Es herrschte Dunkelheit, die Straße war ausreichend beleuchtet und die Fahrbahn war nass. Beide fuhren mittig auf dem Radweg und sahen dabei nicht nach vorn. Erst kurz vor dem Aufprall bemerkten sie sich gegenseitig. Ausweichen war nach eigenen Angaben nicht mehr möglich. Beide Radfahrer verletzten sich leicht und mussten im Krankenhaus behandelt werden. An beiden Fahrrädern entstand leichter Schaden; sie sind nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: