Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Feuerwehr musste VW-Bus löschen

Euskirchen (ots) - Am Dienstag (12.50 Uhr) musste die Feuerwehr zu einem Fahrzeugbrand in die Dr.-Schweigel-Straße ausrücken. An einem VW-Bus war Rauch aus dem Motorraum ausgetreten. Der Nutzer des Pkw hatte diesen kurz zuvor benutzt. Nach dem Abstellen hatte eine Nachbarin den Rauch entdeckt. Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: