Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Motorradfahrer prallt frontal auf Pkw

Euskirchen (ots) - Mit schweren Verletzungen wurde am Sonntag (11.40 Uhr) ein 69-jähriger Kradfahrer aus Holland nach einem Zusammenstoß mit einem Pkw auf der Kreisstraße 11 ins Krankenhaus gebracht. Er war unterwegs von Wüschheim in Richtung Großbüllesheim. In einer Rechtskurve geriet er mit seinem Motorrad auf den Gegenfahrstreifen. Hier prallte er frontal auf den Pkw eines 39-Jährigen aus Wüschheim. Dieser hatte noch versucht, durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß zu vermeiden, was jedoch nicht möglich war. Der Kradfahrer prallte mit dem Körper auf die Motorhaube des Pkw und fiel anschließend auf die Fahrbahn. Auslaufende Betriebsstoffe der Fahrzeuge wurden durch die Feuerwehr abgestreut.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: