Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Im Kreisverkehr zusammengestoßen

Weilerswist (ots) - Zu einer Kollision zweier Pkw im Kreisverkehr Robert-Bosch-Straße/Metternicher Straße kam es am Mittwoch (22.29 Uhr). Eine 23-jährige Frau aus Brühl wurde dabei verletzt. Eine 55-Jährige aus Brühl fuhr aus Richtung Bonner Straße von der Metternicher Straße in den Kreisverkehr ein. Dabei beachtete sie nicht die Vorfahrt des sich bereits im Kreisverkehr befindenden Pkw der 23-Jährigen. Sie fuhr frontal in deren rechten Kotflügel. Die Verletzte wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo sie nach ambulanter Behandlung entlassen wurde.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: