Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Querenden Radfahrer übersehen

53902 Bad Münstereifel (ots) - Dienstagmittag (12.00 Uhr) wollte ein 28-Jähriger aus Bad Münstereifel mit seinem Pkw den Parkplatz an der Kölner Straße 65 auf die Kölner Straße verlassen. Dabei übersah er einen den Gehweg nutzenden Radfahrer. Der 61-Jährige Münstereifeler war auf dem rechten Gehweg in Richtung Iversheim unterwegs. Durch den Aufprall wurde der Radler auf die Fahrbahn geworfen. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: