Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Radfahrer prallt gegen Pkw

Euskirchen-Kirchheim (ots) - Am Samstag (17.37 Uhr) kam es im Kreuzungsbereich Talsperrenstraße/Steinkaul zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Pkw. Eine 44-jährige Frau aus Alfter war mit ihrem Pkw unterwegs auf der Talsperrenstraße in Richtung Steinkaul. Im Kreuzungsbereich gilt die Vorfahrtsregel "Rechts vor Links". Nachdem sie sich nach rechts bezüglich des Verkehrs vergewissert hatte, fuhr sie langsam in die Kreuzung ein. Als sie sich bereits in der Kreuzung befand, kam es zum Zusammenstoß mit dem von rechts auf der Straße "Steinkaul" kommenden 55-jährigen Radfahrer aus Wermelskirchen. Dieser hatte den Pkw offenbar zu spät gesehen und prallte gegen die Beifahrertüre. Er wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: