Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

53879 Euskirchen (ots) - Am frühen Mittwochmorgen (06.33 Uhr) befuhr eine 52-Jährige aus Mechernich mit ihrem Pkw die Kommener Straße stadteinwärts. Hinter ihr fuhr ein 23-Jähriger aus Dahlem mit seinem Pkw. In Höhe der Hausnummer 119 kam ihnen auf ihrem Fahrstreifen ein 25-Jähriger aus Euskirchen mit seinem Fahrzeug entgegen. Auf dem stadteinwärts führenden Fahrstreifen kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Fahrzeug des Euskircheners und der Mechernicherin. Da sich das Fahrzeug des 25-Jährigen aber weiter nach vorne bewegte, wurde auch das Fahrzeug des Dahlemers sowie ein parkender Pkw auf dem Parkstreifen beschädigt. Die Unfallursache ist zurzeit noch unklar. Der 25-Jährige und die Mechernicherin wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrstreifen in Richtung Innenstadt der Kommener Straße war während der Unfallaufnahme gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: