Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Auffahrunfall mit 3 beteiligten Fahrzeugen

Dahlem (ots) - Am Freitag, gegen 16:00 Uhr, befuhren 3 Fahrzeuge hintereinander die B 51 von Schmidtheim in Fahrtrichtung Trier. In Höhe der Ortslage Dahlem musste der vorausfahrende Fahrzeugführer seinen Pkw verkehrsbedingt abbremsen, was die nachfolgende Fahrzeugführerin rechtzeitig bemerkte und ihr Fahrzeug ebenfalls verlangsamte. Eine dahinter fahrende 30-jährige Pkw-Fahrerin aus Luxemburg erkannte die Situation zu spät, fuhr auf den vorausfahrenden Pkw auf und schob diesen noch auf das erste Fahrzeug. Die Fahrzeugführerin des mittleren Pkw sowie ein im vorausfahrenden Fahrzeug mitfahrendes 10-jähriges Kind wurden bei dem Unfall leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 11.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: