Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Alleinunfall mit Krad

Kall (ots) - Am 23.07.2016 gegen 17.50 Uhr befuhr eine Motorradgruppe die B266 aus Richtung Gemünd kommend in Fahrtrichtung Wallenthaler Höhe. Aus der Gruppe heraus verlor ein 57-Jähriger aus Düsseldorf auf regennasser Fahrbahn in einer Linkskurve hinter dem Abzweig nach Anstois aufgrund eines Fahrfehlers die Kontrolle über sein Motorrad. Er prallte gegen die Leitplanke, an der er mehrere Meter entlang rutschte. Durch die Wucht des Aufpralls zog sich der Motorradfahrer schwere Verletzungen zu, die einen Krankenhausaufenthalt notwendig machten. An dem Motorrad entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: