Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Polizei sucht nach Identität eines tödlich verletzten Unfallopfers

53919 Weilerswist (ots) - Am Freitag, dem 15.07.16, kam es auf der Bahnstrecke zwischen Hausweiler und Großvernich zu einem Unfall. Dabei wurde ein Mann im geschätzten Alter von 20-25 Jahren tödlich verletzt. Der Verstorbene führte keinerlei Ausweispapiere mit sich und war wie folgt bekleidet: Graues Kapuzensweatshirt, Marke Hollister Schwarzes T-Shirt, Aufdruck: Comicfigur mit Schriftzug "Patrick" aus "Sponge-Bob" Schwarze Jogginghose von ERIMA mit grünen Dreieckeinsätzen unten am Beinende Graue Puma Turnschuhe mit orangem Streifen und orangen Schnürsenkeln.

Hinweise auf die Identität bitte an die Polizei Euskirchen unter der Telefonnummer 02251/799-510 oder 02251/799-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: