Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Beim Abbiegen Gegenverkehr übersehen

53919 Weilerswist (ots) - Ein 30-jähriger, rumänischer LKW-Fahrer übersah, am späten Montagnachmittag (17:45 Uhr), beim Abbiegen von der L182 zum Autobahnzubringer zur A61 einen ihm entgegenkommenden Pkw einer 23-Jährigen aus Euskirchen. Durch den Zusammenstoß wurde die Euskirchenerin verletzt. Ein RTW brachte die junge Frau ins Krankenhaus. Die hinzugerufene Feuerwehr kümmerte sich um auslaufende Kraftstoffe.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: