Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Fahrer von silber-goldenem Ford Mondeo gesucht

Blankenheim (ots) - Am vergangenen Mittwoch gegen 15.35 Uhr kam es auf der Kreisstraße 69, zwischen Nonnenbach und Ripsdorf zu einer Kollision zweier Fahrzeuge. Ein silber- goldfarbener Ford Mondeo Kombi streifte mit seinem Spiegel den Außenspiegel des Pkw einer 29-jährigen Frau, die in Richtung Ripsdorf unterwegs war. Der Fahrer des Ford hielt kurz an und fuhr dann weiter. Die 29-Jährige verletzte sich dabei leicht durch Glassplitter. Der Fahrer des Ford oder Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon 02443 9880-460 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: