Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Auffahrunfall auf Autobahnauffahrt

Euskirchen (ots) - Zu einem Auffahrunfall mit einem Leichtverletzten kam es am Montag (15.24 Uhr) auf der Bundesstraße 266, in Höhe der Autobahnauffahrt A1 in Richtung Köln. Ein 42-Jähriger aus Euskirchen wollte von der Bundesstraße, aus Richtung Firmenich kommend, nach rechts auf die Autobahn auffahren. Auf der Abbiegespur musste er verkehrsbedingt anhalten. Dies erkannte ein hinter ihm fahrender 43-jähriger Holländer, mit Wohnsitz auf Mallorca, zu spät. Er fuhr auf den Pkw des Euskircheners auf. Nach eigenen Angaben prallte dieser dabei mit dem Kopf auf das Lenkrad und verletzte sich leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: