Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Drogenhändler festgenommen

Euskirchen (ots) - Am Freitagnachmittag konnte die Polizei einen 33-jährigen Euskirchener und zwei Kölner (28 und 38 Jahre) festnehmen. Die Männer stehen im Verdacht, Drogenhandel "in nicht geringem Umfang" getätigt zu haben. Dieser vollzog sich hauptsächlich zwischen Euskirchen und Köln. Bei dem Euskirchener und dem 33-jährigen Kölner wurden insgesamt drei Kilogramm Marihuana gefunden. Weitere sechs Kilogramm Marihuana hatte der 38-jährige Kölner in seiner Wohnung versteckt. Die Personen wurden dem Haftrichter vorgeführt, der einen Untersuchungshaftbefehl erließ.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: