POL-EU: Frontalzusammenstoß - eine Verletzte

53902 Bad Münstereifel (ots) - Sonntagnachmittg (13.25 Uhr) befuhr eine 45-Jährige aus Bad Münstereifel mit ihrem Pkw den Hohner Weg von der Brunnenstraße nach Hohn. Aufgrund geparkter Fahrzeuge kam ihr plötzlich ein Pkw einer 50-Jährigen aus Nettersheim auf ihrem Fahrstreifen entgegen. Trotz Ausweichmanövers konnte die 45-Jährige einen Frontalzusammenstoß nicht mehr verhindern. Ein Rettungswagen brachte die verletzte 50-Jährige in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: