Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Frau durch Bekannten in Wohnung überfallen

53879 Euskirchen (ots) - Dienstagabend bemerkte eine 25-Jährige Geräusche an ihrer Wohnungstür. Sie erkannte einen ihr bekannten 30-Jährigen aus Euskirchen. Bevor sie die Tür öffnen konnte, trat der Bekannte die Eingangstür auf. Bevor die 25-Jährige ihr Pfefferspray einsetzen konnte, wurde es ihr durch ihren Bekannten entrissen. Nun setzte er ihr Spray an ihren Mund und spritzte ihr direkt damit in den Rachen. Sie sang zu Boden und wurde nun mehrfach vom 30-Jährigen geschlagen und getreten. Nun griff der Bekannte nach einer Geldbörse auf dem Tisch, entnahm das Bargeld, steckte noch zwei daneben liegende Handys ein und verschwand.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: