POL-EU: Einbrecher offenbar gestört

53940 Hellenthal (ots) - Einen Schaden im vierstelligen Bereich verursachten Unbekannte bei einem Einbruchsversuch in ein Tierfuttergeschäft an der Trierer Straße. Über das vergangene Wochenende hatten Unbekannte offenbar mit einem Brecheisen versucht die Eingangstür des Geschäftes aufzuhebeln. Dies gelang den Dieben offenbar nicht oder sie wurden bei ihrer Tatausführung gestört.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: