POL-EU: Ladung von Lkw gestohlen

53919 Weilerswist (ots) - Am frühen Dienstagmorgen (02.15 Uhr) kontrollierte ein Lkw Fahrer vor Fahrtantritt seinen Lkw. Er hatte zuvor auf dem Parkplatz an der Autobahn 61 seit Montagabend (17.45 Uhr) ein Pause eingelegt und geschlafen. Als er seine Fahrt vom Parkplatz "Am blauen Stein" fortsetzen wollte, erkannte er bei seiner Kontrolle eine offenstehende Ladeklappe. Unbekannte hatten während seiner Schlafphase zuerst die Plane zerschnitten um Einblick auf die Ladung zu erhalten. Anschließend öffnete man die Ladeklappe und entnahm vom Auflieger vier bis sechs neue Reifen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: