POL-EU: Einbrüche

Weilerswist (ots) - Am frühen Freitagmorgen, 08.01.2016, drangen unbekannte Täter gewaltsam in ein Wohnhaus in der Trierer Straße in Weilerswist-Großvernich ein. Entwendet wurden elektronische Geräte. Am Samstagnachmittag, 09.01.2016, stellte ein Hauseigentümer aus der Kolpingstraße in Weilerswist-Großvernich an einem Fenster seines Hauses mehrere Hebelspuren fest. Offensichtlich hatten Einbrecher versucht, das Fenster gewaltsam zu öffnen, was jedoch nicht gelang. In der Nacht zum Samstag, 09.01.2016, verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem an der Kölner Straße in Weilerswist gelegenen Wintergarten eines Wohnhauses. Auch hier wurden mehrere elektronische Geräte entwendet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: