POL-EU: Langholzlaster verunglückt

53940 Hellenthal (ots) - Freitagmorgen (07.26 Uhr) befuhr ein beladener Langholzlastwagen die Bundesstraße 265 von Prüm nach Hellenthal. In Höhe der Ortschaft Kehr verlor er nach eigenen Angaben aufgrund von Straßenglätte die Gewalt über sein Fahrzeug. Er rutschte mit seinem Zug nach rechts in den Straßengraben und verlor dabei Teile seiner Ladung. (Langholzstämme) Durch Holzstämme wurde ein Vordach eines direkt an der Straße liegenden Wohnhauses beschädigt. Dabei entstand neben dem Totalschaden des belgischen Sattelzuges auch Sachschaden am Wohngebäude. Der Gesamtschaden liegt im sechsstelligen Bereich.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: