Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Schüler bewusstlos geschlagen

Euskirchen (ots) - Bei einer Schlägerei am Donnerstag gegen 12.00 Uhr auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes Georgstraße, wurde ein Schüler verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Zwei Schüler des Thomaß-Eßer Berufskollegs waren in der Pause nach einer verbalen Auseinandersetzung aneinander geraten, wobei ein 18-Jähriger aus Mechernich einen Faustschlag gegen die Schläfe bekam. Er stürzte zu Boden wo er bewusstlos liegen blieb. Die Personalien des Schlägers werden durch die Schulleitung ermittelt und lagen bei Anzeigenaufnahme noch nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: