Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Unbekannte steckten Maibaum an

Kall (ots) - Am Mittwoch (16.52 Uhr) musste die Feuerwehr Kall zu einem Maibaumbrand auf den "Maiplatz" in der Straße "Am Hallenbad" ausrücken. Passanten hatten den brennenden Maibaum bemerkt und die Wehr gerufen. Der Baum war vor Wochen bei einem Sturm abgebrochen und man hatte den Rest des Baumes wieder aufgestellt. Dadurch hing der geschmückte Metallkranz mit bunten Bändern nur etwa einen halben Meter über dem Boden. Der Kranz und die Bänder fielen den Flammen zum Opfer. Sonstiger Schaden entstand nicht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: