Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Pkw-Fahrer von Sonne geblendet

Euskirchen (ots) - Durch Blendung der tief stehenden Sonne kam es auf dem Rüdesheimer Ring am Sonntag (14.30 Uhr) zu einem Zusammenstoß zweier Pkw. Ein 52-jähriger Mann aus Wesseling befuhr den Rüdesheimer Ring in Richtung Kommerner Straße. In einer Linkskurve wurde er von der Sonne geblendet und prallte auf einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten Pkw. Der Fahrer blieb unverletzt. Eine 82-jährige Frau, die auf der Rückbank saß, verletzte sich leicht und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: