Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Nach Ampelausfall Verkehrszeichen missachtet

53879 Euskirchen (ots) - Dienstagmorgen (09.47 Uhr) befuhr ein 42-Jähriger aus Euskirchen mit seinem Pkw die Boener Straße in Richtung Münstereifeler Straße. Hier wollte er diese überqueren und seine Fahrt auf der Thomas- Esser- Straße fortsetzen. Da die Ampelanlage am Kreuzungsbereich ausgefallen war, hatte der Euskirchener Vorfahrt zu gewähren. Ohne auf die Verkehrszeichen zu achten, querte er die Münstereifeler Straße. Hier stieß er mit einem anderen Pkw zusammen. Die 27-Jährige aus Euskirchen war auf der Münstereifeler Straße stadteinwärts unterwegs. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeugführer sowie eine 45-Jährige Beifahrerin im Pkw des 42-Jährigen verletzt. Rettungswagen brachten die Personen in ein Krankenhaus. Da die 27-Jährige über Rückenschmerzen und Taubheitsgefühl in den Beinen klagte, wurde aus Sicherheitsgründen vor der Bergung der jungen Frau das Dach des genutzten Pkw entfernt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: