Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Pkw missachtet Vorfahrt und prallt gegen Lkw

Zülpich (ots) - Freitagmorgen (6.52 Uhr) kam es im Einmündungsbereich Bundesstraße 265/Römerallee zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lastzug. Ein 41-jähriger Mann aus Zülpich befuhr die Römerallee in Richtung Bundesstraße 265. Hier wollte er nach links auf diese einbiegen. Dabei beachtete er nicht die Vorfahrt eines von links kommenden Lastzuges, der von einem 25-Jährigen aus Mechernich gelenkt wurde. Dieser konnte einen frontalen Aufprall auf den Pkw nicht mehr vermeiden. Der Ford Focus des Zülpichers wurde stark deformiert und der Fahrer musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: